Junghundekurs

Die Welpenzeit ist vorbei und Dein Hund schreitet mit großen Schritten in die offene Welt hinaus? Die allseits gefürchtete Pupertät tritt ein und bereits gelerntes scheint wie weg geblasen?

Dies ist biologisch auch meist der Fall, deshalb ist gerade in dieser Zeit, in der viele Verknüpfungen im Gehirn gelöscht und neu „verschaltet“ werden, ein angepasstes Training sowie die Konsequenz in der Erziehung von großer Bedeutung. Den Mittelweg in der Erziehung, ebenso im Training zu finden, fällt vielen Hundebesitzern in dieser Zeit schwer.

Aber auch für die Hunde ist dies durchaus keine leichte Zeit! Die Außenwelt wird interessanter, Hormone schießen in die Adern und dann soll der junge 4-Beiner auch noch irgendwie für seinen Besitzer ansprechbar bleiben?!?

Ja genau! und damit dies gelingt, gestallten wir in der Hundeschule FlowDog in kleinen Gruppen genau das richtige Training!

In den Gruppenstunden sind neben Erziehung und Training auch Gerätetraining für die körperliche Balance und der Stärkung der Mensch-Hund-Beziehung beinhaltet.

Uns das ist mit dabei:

Der Hausbesuch

(Teilnehmer aus dem Welpenkurs erhalten hier statt dem Hausbesuch eine Einzelstunde !)

Mehr Infos

6 x Gruppentraining á 60 Minuten

4 x Soziale Kommunikation/Spiel oder Alltagsspaziergänge á 30-45 Minuten

Mehr Infos